Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Anfang des Jahres 1969 wurde von einer Handvoll Dampflok-Freunde im zürcherischen Bauma der Dampfbahnverein Zürcher Oberland gegründet.

Seither hat sich sehr viel getan. Dank des engagierten Einsatzes dieser Hobbybähnler  -  die Mitglieder des Vereins arbeiten alle unentgeltlich  -  verkehrt heute zwischen Bauma und Hinwil eine gut geführte Museums-Dampfbahn in den Sommermonaten auf einem Teilstück der ehemaligen Uerikon-Bauma-Bahn. Auf den folgenden Seiten stelle ich Ihnen einige Bilder dieser Bahn, ihrer ahrzeuge und ihrer Infrastruktur vor.